Vereinsabend Sept. '16

Nach langer "Durststrecke" - der letzte Vereinsabend war im April - san mia mal wieder gmiatlich beinand gsitzt und hams uns guat gehn lassen. Zwoa neue, aktive Mitglieder, Vinzent Halbig und Wolfgang Santl derf ma bei uns recht herzlich begriaß'n.

16 09 santl halbig 4514

Vorstand Christian Weigl begrüßte alle Mitglieder, und bat um ein kurzes Gedenken an die 3 verstorbenen Mitglieder seit der letzten Versammlung. Nach dem etwas längerem Rückblick wurde den Namenstagskindern gratuliert, wobei sich sogleich einige Spenden und Humpen einfanden. Unser Hornfuchs Ludwig rief die Humpen aus und forderte zum Vereinsgruaß, was eam fast glunga is - werd scho!.  Oiso da nomoi zum Nachlesen a Beispui:   "Der Bazi hat uns, weil mia eam so sche zum Namenstag gratuliert ham, einen Riahkiwe kuawarme Goaßmille spendiert. Eam zum Dank fordere i euch auf, an Vereinsgruaß zum bringa mit am kräftigen gs.., gs.., gsund sama - und a Schneid hama." (i hoff i blamier mi jetzt ned) Des Austragen und Ostessn mit de Spender funktioniert scho einwandfrei. Beim Gaufest der Oberlandler ham mir neue Vereinsfotos machen lassen und des Fotogschäft Hornauer hat eine Mappe zammagstellt, wo ma die besten Bilder aussuacha und bestellen ko. Die Buidl wern mindestens nochmal in der Herbstversammlung mitbracht. Für a guate Unterhaltung sorgten auch einige Musikanten mit Ziach und Gitarre. Wobei es fast so ausgschaut hat, als hätt die Martina einen ganz schönen Verschleiß an Ziachspieler, schauts moi in der Buidlgalerie unten. Die Moni stellte uns noch das Programm für den diesjährigen Vereinsausflug nach Ingolstadt vor, mit der Möglichkeit zur Anmeldung. Das Programm gibt's ja in der Vorankündigung in einem extra Beitrag. Wia i die Zeilen schreib, erfahr i grad über Whatsapp, daß der Vereinsausflug schon ausgebucht ist - des spricht fia des tolle Programm von der Moni!

Bericht und Fotos: FH