Osterkerzenverzieren bei Trachtenverein "Edelweiß" Bad Aibling

Viele Kinder trafen sich jetz wieder im Vereinsheim, um für Ostern schöne und originelle Kerzen zu gestalten. Voller Eifer gingen sie ans Werk und nach einer Stunde waren die kleinen Kunstwerke fertig.

s2022 04 14 at 12.31.02 (2)

Erster Vereinsabend anno 2022 am 20. März beim Wirt in Miadakin

Maibaum, Neuaufnahme und Bayernrätsel

Strauß Stefan jun

Zum Maibaum informierte Vorstand Christian Weigl die Mitglieder über den aktuellen Stand.
Aufstellen ist geplant am Samstag, 14. Mai, wie gehabt am Kurhaus. Der Verein hofft auf tatkräftige Mithilfe beim Herrichten und beim Aufstellen.
Mehr wird hier nicht verraten, ist ja schließlich streng geheim wo der Maibaum lagert und bemalt wird 😉.

Geburtstagsfeier einiger Jubilare

PXL 20220327 100121181

Landkammer Reinhard 70er

Der Verein feiert im kleinen Rahmen einige Runde Geburtstage nach.

Hochzeit Martina & Peter

Das Brautpaar lädt den Verein am 07.Mai zur Hochzeit ein.
Trauung um 10:00 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Bad Aibling, anschl. im Gasthaus Weingast in Kematen.

Hz Einladung P&M

 Bayernrätsel 2022

Eine knappe Woche noch, dann ist Vereinsabend mit Bayernrätsel.
Nachdem die Fragen heuer wieder schwierig sind, kann man sich die kommenden Tage schon mal darauf vorbereiten.
Der Sieger wird dann beim Vereinsabend gekürt, bei gleicher Punktzahl entscheidet, wer die Zusatzfrage am schnellsten richtig beantwortet.

Bayernrätsel

 

Und hier gib's die Auflösung dazu.

Maschkera-Bladl

Nachdem de Viren no rumgehn o Graus,
fällt de Faschingshochzeit leider aus,
dafür kimmt heuer a
„Maschkera-Bladl“ zu eich ins Haus.
A lustige Stund de sei eich vergunnt.
Macht‘s es eich schee,
des wünscht eich des
Edelweißer-Faschingskomitee!

Maschkera Bladl

Luise Gartmeier feiert 75. Geburtstag

Am 20. Februar wurde unser Ehrenmitglied Luise 75. Ein paar Tage später, am "unsinnigen Donnerstag" fand das traditionelle Faschingstreiben der Fam. Gartmeier im Hof statt.
Das nütze auch unser Verein, allen voran mit Christian Weigl, um ihr zu gratulieren und überreichten einen Geschenkkorb. Einige Dreder Musikanten spielten ihr ein Standl.
Aus Quarantänegründen waren Luise und Konrad nur oben am Balkon, und der Rest unten versammelt. Manchmal gehts halt nur etwas umständlicher, aber es geht wenn man will.