Boarisch drauss'n

Die beiden Aiblinger Trachtenvereine, die Ostermünchner Goaßlschnoiza und die Dreder Musi bescherten uns wieder einmal einen unterhaltlichen Abend draussen im Brunnenhof des Kurhauses. Nachdem auch das Wetter - nach längerer Kälteperiode - mitgespielt hat, fanden sich zahlreich die Besucher ein.

sIMG 2175

Mit dem Auftanz hat die große Schar der "kleinen Kindergruppe" der "Edelweißer" den Abend eröffnet. Im Laufe des Abends folgen die Jugengruppe und Aktiven mit ihren Auftritten, abwechseln mit den Plattlergruppen der Oberlandler bis in die Dämmerung hinein. Auch ein gemeinsamer Marschplattler durfte nicht fehlen. Es war praktisch eine gute Gelegenheit das Können nochmal auszuprobieren, damit in zwei Wochen zum 110-jährigen Jubiläum am 31.Mai beim "Hoamatgfui" und am Festsonntag den 02. Juni alles perfekt sitzt.

Bericht und Fotos: FH